• 21

  • NET 21

leafletFOLDER NET 21 / leafletFOLDER 21

Automatisch besser Beipackzettel falzen: Komfortable Bedienung, sichere Reproduzierbarkeit, hohe Produktivität.

Verpackungsanlagen in der Pharma- und Nahrungsmittelindustrie sind hochproduktive Maschinen mit komplexen Arbeitsinhalten. Das Falzen von Beipackzetteln ist dabei einer von vielen Einzelprozessen. Umstellungen an den Falzmodulen erfordern Fachwissen und sind relativ zeitaufwendig.
Mit dem Pharmafalzer leafletFOLDER NET 21 von MB Bäuerle gibt es nun auch für dieses Anwendungsgebiet erstmals eine computergesteuerte Falzeinheit.
Der Prospekt-Falzautomat leafletFOLDER NET 21 ist zum Einbau in Kartonier- und Verpackungsmaschinen (Onlineversion) sowie als Solo-Falzsystem (Offlineversion) erhältlich.

Durch das neuartige Bedienkonzept reduzieren sich Bedienwege und Rüstzeit. Das Bedienpersonal wird von speziellem Fachwissen entlastet und kann sich auf andere Aufgaben konzentrieren.

Der manuelle leafletFOLDER 21 kombiniert innovative Technologie mit einem Maximum an Effizienz. Der Antrieb erfolgt über geräusch- und wartungsarme Flachriemen. Durch die schwenkbare Lagerung des Anlegertisches wird eine sehr gute Zugänglichkeit gewährleistet. Der Prospekttransport ist ausziehbar und kann einfach entnommen werden. Der große Lesebereich erlaubt die Integration sämtlicher Codelesesysteme sowie die Lesung von oben und unten. Das manuelle Vier-Taschen-Falzwerk zeichnet sich durch seine einfache Handhabung aus. Dabei bilden die Falztasche und Blindtasche eine Einheit, sodass ein Einsetzen von zusätzlichen Bogenweichen entfällt. Auch mehrlagig vorgefalzte Beilagen können mit dem Falzer prozesssicher verarbeitet werden.

Presse aktuell

Effiziente Leaflet-Falzungen

Maximale Effizienz beim Falzen von Packungsbeilagen mit dem leafletFOLDER 21.

Quelle: Bindereport

 

max. Bogenformat216 x 320 mm
max. Sonderformat216 x 600 mm
min. Bogenformat75 x 85 mm
min. Falzlänge15 mm
Stapelhöhe am Anleger2000 Blätter
(A4, 50 g/m²)
Geschwindigkeit

max. 500 Takte/min - leafletFOLDER NET 21
max. 400 Takte/min - leafletFOLDER 21
max. 500 Takte/min - leafletFOLDER 21-S

  • Bewährtes, zuverlässiges Anlegersystem
  • Schwenkbarer Anlegertisch für gute Zugänglichkeit
  • Einfach entnehmbarer Prospekttransport
  • Lesestrecke mit großem Lesebereich
  • Antrieb über geräuscharme und wartungsfreie Flachriemen
  • Saugwalzenprinzip mit einstellbaren Saugsegmenten
  • Falztasche und Blindtasche in einer Einheit
  • Produktion von mehrlagig vorgefalzten Bogen
  • Maximale Formatlänge von 360 mm bei Getriebeübersetzung 1:1
  • Optionale Niederhalteeinheit am Anlegetisch für maximale Taktleistung

Wie ein Autopilot übernimmt beim leafletFOLDER NET 21 eine Computersteuerung die Arbeit:

  • Automatische Einstellung der Falztaschen
  • Kein Einsetzen von Bogenweichen bei Veränderung der Falzart
  • Selbständige Walzenjustierung
  • Automatische Positionierung der Codeleser
  • 16 fest programmierte Falzarten
  • Speichermöglichkeit für 200 Jobs
  • Exakte Reproduzierbarkeit der Einstelldaten bei Wiederholjobs
  • Komfortable Bedienung durch Touchscreen
  • Netzwerkschnittstelle ermöglicht komplexe Integration über Ethernet
Schwenkbarer Anlegetisch für gute Zugänglichkeit
Anlegetisch
Stabile Bauart für hohe Dauerbelastung
Bauart
Professionelle Rilleinrichtung für optimale Weiterverarbeitung
Rilleinrichtung
Wartungsfreier Flachriemenantrieb für geräuscharmen Lauf und höchste Falzgenauigkeit
Flachriemen
Effiziente Leaflet-Falzungen

Maximale Effizienz beim Falzen von Packungsbeilagen mit dem leafletFOLDER 21.

Quelle: Bindereport
Ausgabe: 09 16


leafletFOLDER 21

Neues manuelles Falzmodul von MB Bäuerle für Verpackungsanlagen.

Quelle: Grafische Palette
Ausgabe: 03 16


Haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Telefon-Hotline: +49 (0)7724 882-0
Immer auf dem Laufenden bleiben: Unser kostenloses Abo
des MB Bäuerle E-Mail-Newsletter macht es möglich. Jetzt abonnieren